· 

Was zur Hölle sind Kreuzgrößen?

Du gehst ausgestattet mit deiner berechneten BH-Größe ins Wäsche-Geschäft und findest den einen BH, in den du dich schlagartig verliebst. Schnell probierst du ihn in deiner Größe an, aber leider musst du feststellen, dass er nicht so richtig passt. Gib jetzt noch nicht vorzeitig auf, sondern verbünde dich mit der Macht der Kreuzgrößen!

Kreuzgrößen werden auch Nachbargrößen genannt und sind die nächst kleinere oder größere Größe zu deiner Jetzigen. In der obigen Tabelle kannst du sie schräg ablesen. Eine Farbreihe besteht jeweils aus verschiedenen Größen, die für das gleiche Brustvolumen geeignet sind. Dabei variiert die Bandgröße und der Aufbau des Cups.

 

Sollte also einmal der BH in deiner Größe nicht verfügbar sein, kannst du zu einem BH greifen, der in der gleichen Farbgruppe liegt.

 

Hast du allerdings schon einen BH anprobiert, der trotz richtiger Größe nicht passt, kannst du dein Glück mit einer Nachbarsgröße versuchen. Welche Größe du bei welchem Passformproblem wählen solltest, zeige ich dir im Folgenden.

Wie du die richtige BH-Kreuzgröße findest

Foto von Gabriel Nunes auf Unsplash

Das Band ist zu locker bei passendem BH Körbchen

 

 

Der Cup umfasst deine Brust hervorragend, aber das Band rutscht im Rücken hoch und ist zu locker? Dann gehe in der Zahl runter und im Buchstaben rauf.  

 

 

Beispiel: Größe 70C wird zu 65D

Das Band ist zu eng bei passendem BH Körbchen

 

 

Der Cup umfasst deine Brust hervorragend, aber das Band drückt unangenehm und ist zu eng? Dann gehe in der Zahl rauf und im Buchstaben runter.

 

 

Beispiel: Größe 70C wird zu 75B

Der Cup ist zu groß bei passendem Unterbrustband

 

 

Das Band fühlt sich angenehm an. Es trägt deine Brüste, aber schnürt dir dabei nicht die Luft weg, aber zwischen Brust und Körbchenrand ist eine große Lücke? Dann gehe im Buchstaben runter und in der Zahl rauf.

 

 

Beispiel: Größe 70C wird zu 75B

Der Cup ist zu klein bei passendem Unterbrustband

 

 

Das Band fühlt sich angenehm an. Es trägt deine Brüste, aber schnürt dir dabei nicht die Luft weg, aber die Brust quillt an den Seiten raus? Dann gehe im Buchstaben rauf und in der Zahl runter.

 

 

Beispiel: Größe 70C wird zu 65D

Wann dir Kreuzgrößen nicht weiterhelfen

bearbeitetes Foto von Ross Findon auf Unsplash

Sowohl der Cup, als auch das Unterbrustband sind zu groß

Wenn sowohl das Band, als auch der Cup zu groß sind, helfen dir Kreuzgrößen nicht weiter. Du musst eine komplett kleinere Größe nehmen. Das heißt, du gehst im Band eins runter bei gleichem Buchstaben:

 

 

Beispiel: Größe 70C wird zu 65C

Sowohl der Cup, als auch das Unterbrustband sind zu klein

Wenn sowohl das Band, als auch der Cup zu klein sind, helfen dir Kreuzgrößen nicht weiter. Du musst eine komplett größere Größe nehmen. Das heißt, du gehst im Band eins höher bei gleichem Buchstaben:

 

 

Beispiel: Größe 70C wird zu 75C

Für Brafitting Nerds

Und wenn du jetzt noch einen drauf setzen willst, dann schau dir meine Passform-Checkliste an! In dieser zeige ich dir die häufigsten Passform Probleme auf und verrate dir, worauf du achten musst, um diese zu umgehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0